Strafkatalog für TTT

  • Anmerkung: Der Strafkatalog wird nur angewendet wenn die Regeln ausdrücklich gebrochen wurden und von möglichen Opfern die Meldung gegen den Angreifer nicht vergeben wird. Sollte ein Opfer sich dazu entscheiden dem Täter zu vergeben ist dieser frei von der darauf bezogenen Strafe. Slays gelten übrigens IMMER nur für die nachfolgenden Runden solange es nicht anders vorgegeben ist! Begründungen sind in Klammern gesetzt. Die Begründungen die ihr verwenden sollt sind hier in Klammern vorgegeben und dürfen im Spiel nicht abweichen!


    Ausländische Spieler

    Spieler die neu auf dem Server sind und offensichtlich nicht der deutschen Sprache mächtig sind werden wie folgt behandelt

    Kommt auf dem Server, verstößt direkt gegen simple Regeln und hat bewiesen dass er kein deutsch kann

    = Permabann (Sprachbarriere)

    Sollte der ausländische Spieler schon länger anwesend sein und die Regeln bislang befolgt haben ist normal nach Strafkatalog zu verfahren!


    RDM Vergehen

    RDM als Innocent gegen einen Innocent durch grundlose Tötung

    = 1 Slay + 1 Warnung (RDM)


    RDM als Innocent oder Traitor gegen einen Traitor durch grundlose Tötung

    = 2 Slays + 1 Warnung (Traitor RDM)


    Absichtliches anschießen eines Spielers

    = 1 Slay + 1 Warnung (Versuchtes RDM)


    RDM gegen mehrere Spieler

    = 2 Slays + 1 Warnung (Massen RDM)


    + anschließende Serverflucht

    = 1 Warnungen (Serverflucht)


    AFK's töten (Auch bei mehreren Personen)

    = 1 Slay + 1 Warnung (AFK RDM)


    Report Vergehen

    Beleidigender Reportinhalt (Enthält beleidigenden Inhalt, z. B. "Ich war es nicht du Arschloch")

    = + 1 Warnung (Beleidigender Reportinhalt)


    Sinnloser Reportinhalt (Enthält sinnlosen Inhalt, z. B. "fwofwefnewiofw")

    = + 1 Warnung (Sinnloser Reportinhalt)


    Unnötiger Report (Ein unnötiger Report der erstellt wurde, z. B. "Er ist ein Trottel")

    = 1 Slay + 1 Warnung (Unnötiger Report)



    Spezielle Strafen

    Ghosten / Metagaming

    = 2 Slays + 1 Warnung (Metagaming)


    Teamen zwischen Innocent & Traitor

    = Direkter Slay für alle beteiligten

    + 2 Slays + 1 Warnung (Teaming)


    Sprays mit pornografischem Inhalt

    = 1 Warnung + Kick (Pornografisches Spray)


    Jeder weitere Rejoin mit Spray mit pornografischem Inhalt

    = 1 Warnung + Kick (Pornografisches Spray)


    Ausnutzen von Bugs oder Bugstellen auf Karten

    = Sofortiger Slay + 1 Warnung (Bugabusing)


    Hacker

    = Permabann (Hacker)




    Werbung

    Werbung im Chat oder Namen

    = Kick (Werbung im Namen / Werbung im Chat)


    Rejoin mit Werbung im Chat oder Namen

    = 1 Warnung + Kick (Werbung im Namen / Werbung im Chat)


    Jeder weitere Rejoin mit Werbung im Chat oder Namen

    = 1 Warnung + Kick (Werbung im Namen / Werbung im Chat)


    Chat / Sprachchat Vergehen

    Beleidigen oder Störgeräusche (Sprachchat)

    = Gag für ~10 Minuten


    Hört danach wieder nicht auf zu beleidigen (Sprachchat)

    = 1 Warnung + Kick (Beleidigend im Chat)


    Jeder weitere Rejoin und wiederholendes beleidigen (Sprachchat)

    = 1 Warnung + Kick (Beleidigend im Chat)


    Hat weiterhin Störgeräusche (Sprachchat)

    = Dauerhafter Gag + 1 Warnung (Störgeräusche)


    Beleidigend oder Spam (Chat)

    = Mute für ~10 Minuten


    Hört danach wieder nicht auf zu beleidigen (Chat)

    = 1 Warnung + Kick (Beleidigend im Chat)


    Jeder weitere Rejoin und wiederholendes beleidigen (Chat)

    = 1 Warnung + Kick (Beleidigend im Chat)


    Macht weiter Spam (Chat)

    = Dauerhafter Gag + 1 Warnung (Spam)


    Ideologische Propaganda (Links- und Rechtsextrem)

    = 1 Warnung + Kick (Propaganda)

    Bei Fragen, Erweiterungsvorschlägen und sogar Ent-bann gesuchen bitte an den Communityleiter oder TTT Serverleiter wenden, danke!


    Wichtige Hinweise zum Strafkatalog / Administrieren:

    - Meldungen (Reports) werden ausschließlich über den Damagelog bzw. RDM-Manager bearbeitet (Taste F8)

    - Warnungen werden bei der jeweiligen Person per !warn in den Chat im Warnmenü ausgegeben.

    - Spieler die nicht deutsch sprechen werden solange geduldet bis sie gegen die Regeln verstoßen, auch wenn ihre Herkunft ergründlich ist. Sollten diese nicht deutsch im Voice Chat kommunizieren sind die Spieler sofort als Regelbrecher anzusehen und es ist entsprechend des Katalogs vorzugehen. Chat ist erlaubt solange es nicht in Spam endet

    - Solltet ihr euch bei einer Meldung nicht sicher sein wer Recht hat, macht auf die Meldung im RDM-Manager Rechtsklick und wählt "Chat öffnen" aus. Ihr habt somit einen Supporterchat über dem ihr mit den beteiligten Personen über den Fall schreiben könnt. Euer primäres Ziel ist es dann eine friedliche Lösung des Vergebens auf Seiten des Opfers zu erreichen. Wenn die Parteien Beweise verlangen müsst ihr diese auch vorzeigen, beispielsweise Zeilen aus dem Log. Schreibt sachlich, achtet auf die Rechtschreibung und seid Hilfsbereit. Wenn ihr keine Lösung findet dann fragt einen Vorgesetzten um Hilfe

    - Serverteam Mitgliedern ab Moderator und aufwärts ist es verboten anderen Spielern Pointshop Punkte und Premium Punkte zu schenken oder mit ihnen zu handeln

    - Spieler die Regelgerecht KOS gesetzt (oder verpasst) wurden sind frei von jeglicher Bestrafung die damit zutun hat. Wenn zum Beispiel ein Spieler jemanden anschießt aber das Opfer die Person nicht KOS setzt und trotzdem inruhe lässt, wird der Fall ignoriert solange der Aggressor nicht gemeldet wird. Sollte der Aggressor dann gemeldet werden vom Opfer und es ist gerechtfertigt wird nach Strafkatalog gehandelt

    - Sollte ein Spieler jemanden RDMen aber wird nicht gemeldet ist es eure Pflicht ihn stellvertretend zu melden um grundsätzlich eine Begründung zu erfahren. Ihr zählt wie normale Melder und sollte ein Regelbruch festzustellen sein wird der Report auch regulär nach Strafkatalog bearbeitet. Bevorzugt bearbeiten andere Serverteammitglieder den Report.

    - Solltest du der einzige aus dem Serverteam auf dem Server sein und selber in einer Meldung verwickelt sein musst du ihn auch selber bearbeiten. Dabei musst du höchst unparteiisch sein und deine eigenen Fehler auch eingestehen und Strafen freiwillig akzeptieren

    - Auf dem Server entscheidet der höchstrangige wer welche Meldung bearbeiten soll und darf. Sollte der höchstrangige aber zum Beispiel noch in einer Runde sein, ein anderer aber schon tot oder Zuschauer, hat er die Pflicht eine unbearbeitete Meldung zu bearbeiten, egal was der höherrangige sagt (Außer es handelt sich um einen schwierigen Fall und er gibt den Fall ab)

    - Spieler die länger AFK sind aber nicht AFK geschoben wurden werden mit dem ulx Befehl "fspec <Spieler>" zu den Zuschauern geschoben


    Wie erkenne ich Hacker und Ghoster?

    - Hacker erkennt man daran das sie ausschließlich Kopfschüsse machen, sich permanent unnatürlich bewegen (Bspl. Zittern) und Spieler durch Wände beobachten können. Sollte ein Verdacht bestehen, beobachtet die Spieler bei Gelegenheit sobald ihr Tot seid oder als Zuschauer oder benutzt den ulx Befehl "spectate" über das "ulx menu / !menu" um die Person heimlich zu beobachten. Macht am besten dabei eine Videoaufnahme um einen permanenten Beweis zu haben. Ja, das geht auch mal schnell mit dem Handy. Sollte die Beobachtung ergeben das es sich vermutlich um einen Hacker handelt, sollte man auch über TAB auf sein Steamprofil gehen und überprüfen ob der Spieler schon einen VAC Bann oder ähnliche negative Reputation hat.


    - Ghoster erkennt man daran dass sie oft oder immer wissen wer Traitor ist obwohl sie keine Möglichkeit hatten es herauszufinden. Diese Informationen erhalten sie über Freunde mit denen sie meist per TeamSpeak oder ähnliches kommunizieren. Der Freund ist meist durch den Traitor getötet worden und gibt den Namen an den noch lebenden anderen Freund weiter. Mit haltlosen Beschuldigungen, KOS Erklärungen und T-RDMs machen sie sich am ehesten auf sich aufmerksam. Sollte der Verdacht des Ghostens aufkommen, sollte man zuerst überprüfen wer alles darin involviert ist und ob diese Personen per Steam miteinander befreundet sind. Sollte dies stimmen kommt es noch auf die Situation an, wie offensichtlich es ist. Befreundete Ghoster laufen gerne zusammen herum und verhalten sich gegenüber den Traitorn oft sehr misstrauisch sobald der Ghoster-Freund tot ist da die Information weitergegeben wurde, ein Anhaltspunkt um zu erkennen wer ghostet. Manche professionelle Ghoster halten sich verdeckt indem sie dann misstrauisch sind und versuchen den Traitor permanent gezielt im Auge zu behalten bis er einen kleinen Fehler macht und sich verrät. Deshalb verfolgen Ghoster diesen meistens.


    Wann gilt etwas als ideologische Propaganda (Links- und Rechts Extremismus)?

    - Sobald eine Person vorsätzlich Zeichen verwendet die gegen das Grundgesetz und unsere Serverregeln verstoßen (Primär das Hakenkreuz oder Hammer und Sichel) und nichts mit der Auslebung künstlerischer Freiheit zutun haben (Wenn bspl. ein Hakenkreuz oder Hammer und Sichel auf einem Playermodel ist als Referenz zu einem Charakter gilt dies als Auslebung künstlerischer Freiheit) ist dies als ideologische Propaganda zu werten (Zum Beispiel ein Hakenkreuz oder Hammer und Sichel im Spray)

    - Rechtsextrem / Faschistische Propaganda: Volksgruppen und Religionen vorsätzlich auf bestialische Art den Tod zu wünschen fällt nicht unter freie Meinungsäußerung sondern ist ideologische Propaganda, vor allem wenn mit dem Ziel bestimmte Spieler zu diskriminieren oder die anderen Spieler gegen Volksgruppen oder Religionen aufzuhetzen. Das vorsätzliche, nicht ironische oder sarkastische hochleben faschistischer Anführer der Vergangenheit und Gegenwart oder des dritten Reiches ist ebenfalls ideologische Propaganda. Ebenfalls das leugnen von faschistischen Gräueltaten der Vergangenheit ist als ideologische Propaganda zu werten. Die Bundesrepublik Deutschland in ihrer Form darf in jeglicher Weise kritisiert und Opfer von Satire werden, ihre Existenz aber nicht angezweifelt werden

    - Linksextrem / Kommunistische Propaganda: Dem eigenen deutschen Volke auf bestialische Art den Tod zu wünschen fällt nicht unter freie Meinungsäußerung sondern ist ideologische Propaganda, vor allem wenn mit dem Ziel bestimmte Spieler oder den Server aufgrund der Treue zum Kaiserreich zu diskriminieren oder die anderen Spieler gegen den Server aufzuhetzen. Das vorsätzliche, nicht ironische oder sarkastische hochleben kommunistischer Anführer der Vergangenheit und Gegenwart oder der DDR ist ebenfalls ideologische Propaganda. Ebenfalls das leugnen von kommunistischen Gräueltaten der Vergangenheit sowie die Existenz von Volksgruppen und der Individualität ist als ideologische Propaganda zu werten. Die Bundesrepublik Deutschland in ihrer Form darf in jeglicher Weise kritisiert und Opfer von Satire werden, ihre Existenz aber nicht angezweifelt werden



    ,,Soldat, ist Deutschland über Nacht überdacht worden?
    Nein? Dann setzen Sie endlich ihre Kopfbedeckung auf!"