Das 74th Medical Regiment

  • Das 74th Medical Regiment ist für die Gesundheitliche Versorgung und für die Behandlung verletzter verantwortlich sowohl auf dem Schlachtfeld als auch auf der Venator.


    Die Medics müssen mit viel Stress umgehen können, denn besonders auf dem Schlachtfeld muss man damit zurechtkommen sich auf die Behandlung, den Feind und den Gesundheitlichen Zustand der anderern Klone zu konzentrieren.


    Außerdem ist es wichtig zu beachten das wir immer die zuerst behandeln die am schwersten verletzt sind egal welche Position sie haben.


    Angriffs Position :


    Sollte das Schiff angegriffen werden muss mindestens 1 Medic immer in der Medicstation bleiben (sollte eigentlich immer so sein). Die Medicstation sollte unter keinen Umständen in feindliche Hände fallen.


    Ausrüstung :


    Defibrillator


    Bacta (im Behälter), Bactagranate (verdampftes Bacta), Bactaverbänder


    Medikamente :



    Anticeptin-D+ Desinfektionsmittel (Spritze)
    Nyenx Schmerzmittel (macht müde, Spritze)
    Kouhunin Hardcore Schmerzmittel (Spritze)
    Nullicaine Schmerzmittel (Spritze)
    Cowdinex Gegengift (Spritze)
    Coagulin Blutverdicker (Auftragen)
    Elisinandrox Strahlungsblocker (Tabletten)
    Enclaphalin Brandwundenmedizin (Aufragen)
    Plentylnitrat Blutdrucksenker (Spritze)
    Spectacillin Antibiotikum (Tabletten)
    Triptophagea Fiebersenker (Tabletten)
    Symoxin Nakosemittel (Spritze)

    CC9F30EECF1BBF2D04ED20D77903D6797D4CBBDC


    Tobster: "OOh schau mal findet Nemo läuft ja"

    DAS Ist unser Flottenadmiral

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Viper Suit ()